Vorträge

2019

Jung, weiblich, digital? Der Organisationswandel der SPD seit 2017“.
Jahrestagung des Arbeitskreises Parteienforschung der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW), Tutzing, 26.10.2019.

Alles digital oder was? Einblicke in die organisationsinterne Nutzung digitaler Instrumente durch Parteien in Deutschland”.
Research Retreat des Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie (DIID), Düsseldorf, 11.07.2019.

Digitale Mitmachparteien. Online-Beteiligung in den Programmprozessen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen“.
Workshop der Nachwuchsgruppen in der Förderlinie „Digitale Gesellschaft“ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW, Aachen, 15.02.2019

 „Verändert Online-Partizipation die innerparteiliche Entscheidungsfindung? Eine Studie der innerparteilichen Programmarbeit am Beispiel von #SPDerneuern“.
Gemeinsame Jahrestagung 2019 des Arbeitskreises „Politik und Kommunikation“ der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW), der Fachgruppe „Kommunikation und Politik“ der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) und der Fachgruppe „Politische Kommunikation“ der Schweizerischen Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (SGKM), Duisburg, 08.02.2019.

Digital Discussion Platforms as New Instruments for Member Participation? Comparing the Genesis of the Party Platforms of the Social Democrats and the Greens in Germany”.
10. Düsseldorfer Graduiertenkonferenz Parteienwissenschaften (GraPa), Düsseldorf, 01.02.2019.

2018

 “How does online communication by party members impact on their collective decision making? A conceptual view”.
ECPR General Conference, Hamburg, 24.08.2018.

 „Digitale Parteienforschung: Parteien im digitalen Wandel“.
63. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Mannheim, 10.05.2018.

Moderation

Diverse Moderationen fachwissenschaftlicher Panels und gemischter Diskussionsrunden mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Medien, Unternehmen, Verbänden und NGOs.

%d Bloggern gefällt das: